Neustadt: Corona-Patient verstorben

Als dritter Fall in Rheinland-Pfalz ist ein 84-jähriger Neustadter Corona-Patient im Krankenhaus Hetzelstift gestorben. Das schreibt Neustadts Oberbürgermeister Marc Weigel auf seiner Facebookseite. Die Zahl der amtliche bestätigten Fälle in der Stadt sei auf 26 gestiegen. In Neustadt hat man unterdessen ein Notkrankenhaus errichtet, das mit Wochenbeginn den Betrieb aufnimmt. (mpf)