Neustadt: Dramatische Rettungsaktion am Hambacher Schloss – Tod durch Herzinfarkt

Trotz einer dramatischen Rettungsaktion heute Mittag am Hambacher Schloss starb ein 66-jähriger Radtourist an einem Herzinfarkt. Der Mann wurde laut Polizei knapp zwei Stunden durch Rettungskräfte reanimiert und versorgt und starb dennoch am frühen Nachmittag auf dem Parkplatz. Durch den Einsatz, an dem auch ein Rettungshubschrauber beteiligt war, kam es rund um das Hambacher Schloss zu massiven Verkehrsbehinderungen. Zudem beklagten die Einsatzkräfte Behinderungen durch Schaulustige. feh