Neustadt/Edenkoben: 47-Jähriger überschlägt sich mit Auto und wird schwer verletzt

Ein Autofahrer hat sich beim Abfahren von der Autobahn 65 bei Neustadt an der Weinstraße mit seinem Wagen überschlagen und wurde schwer verletzt. Der 47-Jährige sei an der Anschlussstelle Neustadt-Süd zu schnell in die Ausfahrt gefahren und von der Fahrbahn abgekommen, teilt die Polizei mit. Das Auto geriet auf die Schutzplanke und wurde in die Luft katapultiert. Es überschlug sich mehrmals und blieb schließlich auf dem Dach liegen. Ein Rettungshubschrauber brachte den Mann mit einem Schleudertrauma und Kopfverletzungen in ein Krankenhaus. (lrs/mj)