Neustadt: Fahrer unter Alkohol- und Drogeneinfluss auf drei Reifen unterwegs

Ein aufmerksamer Verkehrsteilnehmer meldete der Polizei am Sonntagmorgen gegen 9 Uhr einen Fahrzeugführer, der nur mit drei Reifen unterwegs sei. Die Beamten entdeckten den Mercedes auf dem Globus-Parkplatz. Ein 30-jähriger Mann aus dem Raum Pirmasens lag schlafend auf dem Fahrersitz. Der vordere linke Reifen löste sich vermutlich bei einem Verkehrsunfall auf der B271 zwischen Bad Dürkheim und Deidesheim. Der Mann stand offensichtlich unter Alkohol- und vermutlich auch unter Betäubungsmitteleinfluss. Eine Blutprobe wurde durchgeführt. Den Mann erwarten mehrere Strafanzeigen.(mf)