Neustadt-Geinsheim: In der Pfalz beginnt die Weinlese – Startschuss am Freitag

Der warme Sommer hinterlässt seine Spuren: In der Pfalz beginnt am kommenden Freitag offiziell die Weinlese. In einem Weingut im Neustadter Ortsteil Geinsheim werden die ersten Trauben geerntet. Es handelt sich um frühreife Reb-Sorten wie Bachus und Ortega. Der erste Federweiße lässt also nicht mehr lange auf sich warten. Wegen des Supersommers 2018 startete die Weinlese in der Pfalz und Rheinhessen im vergangenen Jahr bereits am 6. August und damit so früh wie bislang nie zuvor. (mho)