Neustadt: Großkontrolle von Schwerlastverkehr – Abfalltransporte im Visier

Die Polizei Neustadt führte an der Bundesstraße 10 eine groß angelegte Kontrolle von Abfalltransporten durch. Auf dem Parkplatz Rinnthal waren 28 Polizeibeamte im Einsatz. Von den 24 kontrollierten Fahrzeugen mussten zehn beanstandet werden. Ein polnischer Fahrzeugführer machte die Beamten besonders stutzig. 24 Tonnen Altpapier befanden sich an Bord seines Sattelschleppers. Allerdings sollten diese laut der Lieferpapiere von Belgien aus in die Niederlande. Wie sich später herausstellte, waren die Papiere gefälscht. feh