Neustadt-Hambach: Ministerin Ursula von der Leyen beim feierlichen Gelöbnis

Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) reist am 23. Mai zum feierlichen Gelöbnis der Bundeswehr vor dem Hambacher Schloss. Die Ministerin halte am 70. Jahrestag des Grundgesetzes die Gelöbnisrede, teilte das in Germersheim stationierte Luftwaffenausbildungsbataillon am Montag mit. Bereits 2006 hatte vor der Kulisse des geschichtsträchtigen Schlosses ein Gelöbnis stattgefunden, damals war Kanzlerin Angela Merkel (CDU) dabei. 1832 hatten hier Zehntausende Menschen Freiheit, nationale Einheit und Bürgerrechte eingefordert (Hambacher Fest). Am 23. Mai 2019 wird das Grundgesetz 70 Jahre alt.