Neustadt: Hertie-Kaufhaus wird abgerissen

Das seit Jahren leer stehende Hertie-Kaufhaus in der Neustadter Innenstadt wird abgerissen. Medienberichten zufolge plant ein Investor den Neubau eines Einkaufszentrums auf dem Areal. Er will 35 Millionen Euro investieren. Wie Stadt und Investor bekannt gaben, habe ein Gutachter bestätigt, dass die Bausubstanz des ehemaligen Hertie-Kaufhauses aus den 70er Jahren für einen Umbau zu marode sei. Der Investor will das Gebäude kommende Woche kaufen. Wann der Abriss beginnt, steht noch nicht fest. (mho)