Neustadt: Joseph Greilinger neuer Pfalzwein-Geschäftsführer

Er kommt eigentlich aus dem Bier-Land Bayern, ist aber mit dem Wein bestens vertraut: der gebürtige Münchner Joseph Greilinger wird Nachfolger von Dr. Detlev Janik als Pfalzwein-Geschäftsführer. Der 47-Jährige übernimmt ab Januar die Bereiche Marketing und PR. Damit ist er unter anderem für den Erlebnistag Deutsche Weinstraße und die Wahl der Pfälzischen Weinkönigin zuständig. Kaufmännischer Geschäftsführer von Pfalzwein bleibt weiterhin Dirk Gerling. Der 63-jährige Dr. Detlev Janik geht nach 23 Jahren in der Wein-Werbung zum Jahresende in den Ruhestand, wirkt aber in geringerem Umfang auch weiterhin für die Weinwirtschaft in der Pfalz. Greilinger bringt umfangreiche Erfahrungen in Marketing und Public Relations mit. Er arbeitete unter anderem für den Weinfachhändler Wein & Glas und war als PR-Berater für die Kommunikation von Weingütern, Weinregionen und Erzeugerorganisationen bei den Agenturen organize communications und haebmau verantwortlich. Vor seinem Wechsel in die Pfalz leitete er die internationalen PR-Aktivitäten des Designbad-Herstellers Duravit. (mho)