Neustadt/Lambrecht: Frontalzusammenstoß auf B39 – Vollsperrung

Am Sonntag Vormittag gegen 10 Uhr kollidierte eine 43-Jährige mit dem entgegenkommenden PKW eines 45-jährigen Mannes kurz nach dem Ortsausgang Lambrecht auf der B39. Laut eigenen Angaben wurde die Unfallverursacherin von der tierstehenden Sonne geblendet und kam in den Gegenverkehr. Beide Fahrer wurden leicht verletzt, die B39 musste bei Lambrecht für ca. zwei Stunden voll gesperrt werden. Der Gesamtschaden wird auf 25000EUR geschätzt. Die Feuerwehren Lambrecht und Neidenfels waren im Einsatz. (pol/beh)