Neustadt: LKW-Fahrer kommt von Straße ab – Hoher Schaden

Aus bislang ungeklärter Ursache verlor am Vormittag ein LKW-Fahrer auf der Kreisstraße zwischen Neustadt und Gimmeldingen die Kontrolle über seinen Lastwagen und landete an einer gemauerten Brüstung. Nach Angaben des 31-jährigen Fahrers brach das Heck beim Bremsvorgang aus, wodurch der Lkw auf den Seitenstreifen geriet. Der Fahrer blieb unverletzt. Der Lkw musste geborgen und abgeschleppt werden. Den Schaden schätzt die Polizei auf 30.000 Euro. (pol/mj)