Neustadt: LKW im Graben – Unfall durch Gaffer

Am Morgen gegen 08:20 Uhr befuhr der 52-jährige ukrainische Fahrer eines Sattelschleppers die A61 in Richtung Speyer. Kurz nach dem Autobahnkreuz Frankenthal kam der Fahrer laut Polizei aufgrund bislang ungeklärter Umstände von der Fahrbahn ab und überfuhr zwei Leitpfosten. Hierdurch rutschte der Sattelzug mit Auflieger komplett in den Straßengraben. Er musste wegen des feuchten und weichen Untergrunds mit einem Kran geborgen werden. Durch die Sperrung und langsam fahrende „Gaffer“ kam es zu einem Rückstau und in der Folge noch zu einem weiteren Unfall.(pol/mf)