Neustadt: „Mundus Vini“ gestartet

Der internationale Weinwettbewerb „Mundus Vini“ begann am Vormittag in Neustadt. Eine Jury aus über 40 Ländern verkostet dieses und nächstes Wochenende mehr als 6200 Weine aus der ganzen Welt, darunter auch aus Mexiko, Marokko und Aserbaidschan. Mehr als die Hälfte der eingereichten Proben sind Rotweine. Verkostet werden aber auch Port- und Likörweine sowie Sherrys.  „Mundus Vini“ zählt nach Angaben der Veranstalter zu den renommiertesten Weinwettbewerben der Welt.  (dpa)