Neustadt: Neue Pfälzische Weinkönigin kommt aus Weisenheim am Sand – Saskia Teucke im zweiten Wahlgang gewählt

Die neue Pfälzische Weinkönigin heißt Saskia Teucke. Die 25-Jährige aus Weisenheim am Sand setzte sich gegen Denise Grauer (Steinweiler), Dorothea John (Neustadt-Königsbach), Sarah Krebs (Friedelsheim) und Saskia Sperl (Freinsheim) durch.

Die Entscheidung während der von RNF produzierten und live aus dem Neustadter Saalbau übertragenen Show fiel erst im zweiten Wahlgang. Aus Gründen des Hygieneschutzes in der Corona-Pandemie war im Saal selbst nur die rund 50-köpfige-Jury, aber kein Publikum zugelassen. Die Fans wurden während der TV-Übertragung aus den Heimatgemeinden zugeschaltet. Die von Janina Huber und Markus Hoffmann moderierte Sendung wird am Samstag, 3. Oktober, 21:30 Uhr und Sonntag, 4. Oktober, 17:00 Uhr, im Programm von RNF wiederholt. Die Sendung ist im Laufe des Wochenendes auch in der RNF-Mediathek verfügbar. (rk, Foto: Pfalzwein)