Neustadt: Neugestalteter Park des Hambacher Schlosses wird eingeweiht (mit Bildergalerie)

In diesen Minuten wird der neu gestaltete Park des Hambacher Schlosses in Neustadt eingeweiht.

Nach fast zehnjähriger Planungs- und Bauzeit wird mit der Einweihung des Schlossparks lauter einer Mitteilung der Stiftung „Hambacher Schloss“ einer der letzten Bausteine der Umbaumaßnahmen am Hambacher Schloss gefeiert. Mit Fertigstellung des zweiten Bauabschnittes kann nun die Verknüpfung vom Burgtor zur Panoramaterrasse aus Sandstein über Kapellenweg und Ruinenpfad durch den nördlichen Schlosspark zusammengeführt werden: mittelalterliche Mauerfragmente sind restauriert und vermitteln im Zusammenspiel mit bodenarchäologischen Bezeichnungen einen spannenden Eindruck der baulichen Vergangenheit und laden gleichzeitig zum Verweilen ein. Während der Feier spricht unter anderem die rheinland-pfälzische Finanz- und Bauministerin Doris Ahnen. (rk)

Bilder: Stiftung Hambacher Schloss