Neustadt: Deutsche Weinkönigin wird gewählt

Die Wahl der neuen Deutschen Weinkönigin geht in die letzte Runde. Am Abend wird in Neustadt an der Weinstraße ermittelt, welche Frau den deutschen Rebensaft in den kommenden zwölf Monaten repräsentieren wird. Um die Krone der amtierenden Weinhoheit Nadine Poss kämpfen neben der Pfälzer Lokalmatadorin Janina Huhn Vertreterinnen aus Rheinhessen (Judith Dorst), Mosel (Kathrin Schnitzius), Baden (Aurelia Warther), Saale-Unstrut (Anne Meinhardt) und Rheingau (Julia Jakob). Sie hatten sich in einem Vorentscheid durchgesetzt. Nun müssen die jungen Frauen zeigen, wie schlagfertig und redegewandt sie sind und was sie über Wein wissen. Der Siegerin stehen mehr als 200 Termine im In- und Ausland bevor. (lrs)