Neustadt: Rinderherde ausgebüxt

Einen unplanmäßigen Sonntagsausflug unternahm eine Rinderherde in der Nähe von Beustadt. Wie die Polizei mitteilt, meldeten Spaziergänger zehn Tiere, die auf einem Rad- und Wirtschaftsweg neben der A 5 unterwegs waren. Beim Eintreffen der Streife war es einem beherzten Passanten bereits gelungen, die Tiere wieder auf ihre nahe Koppel zu dirigieren. Die Nachsicht ergab, dass sich der die Weide umgebende Zaun durchgehend in einem maroden Zustand befindet. (pol/mj)