Neustadt: Schwerer Unfall auf der B39 – Gaffer behindern Polizei

Ein Bild der Verwüstung bot sich den Einsatzkräften am Samstagabend auf der Bundesstraße 39 zwischen Lindenberg und Lambrecht. Nach ersten Erkenntnissen geriet eine 24-jährige Frau aus Lambrecht gegen 20.15 Uhr mit ihrem Pkw aus Unaufmerksamkeit in den Gegenverkehr. Der Wagen stieß mit dem Pkw eines Paares aus dem Saarland zusammen. Alle Personen erlitten Schocks und Schlaudertraumata. Der 52-jährige Fahrer erlitt zudem eine Augenverletzung, über deren Schwere noch nichts ausgesagt werden kann. An beiden Pkw entstand Totalschaden. Die Bundesstraße wurde für mehr als 2 Stunden voll gesperrt. Leidig zu erwähnen, heißt es im Polizeibericht, dass der Einsatz der Rettungskräfte einmal mehr durch Gaffer behindert wurde.(pol/mf)