Neustadt: Streit mit Freundin endet im Gefängnis

Nach einem Streit mit seiner Freundin in Neustadt kam ein 30-Jähriger ins Gefängnis. Er hatte die 28-Jährige laut Polizei mehrfach geschlagen und getreten. Die Frau erlitt Verletzungen und kam in ein Krankenhaus. Bei der Überprüfung der Personalien durch die Polizei wurde festgestellt, dass ein Haftbefehl auf den Mann ausgestellt war. Der 30-Jährige bekam eine Freifahrt in eine Justizvollzugsanstalt.feh