Neustadt: Termin für Gimmeldinger Mandelblütenfest noch offen

Mit dem Mandelblütenfest im rheinland-pfälzischen Gimmeldingen wird traditionell die Weinfestsaison eröffnet. Jedes Jahr warten Weinfreunde mit Spannung darauf, wann genau das Fest gefeiert wird. Und die Spannung bleibt fürs erste bestehen, denn noch gibt es keinen Termin, wie die Organisatoren am Dienstag mitteilten.

Am kommenden Montag wollen sich Festbeteiligte und Organisatoren zusammensetzen und über den Termin beraten. Möglicherweise findet das Fest, je nach Wetterlage, dann am letzten Märzwochenende statt. Falls die Runde sich am Montag nicht darauf einigen kann, wird am übernächsten Montag (27. März) erneut beraten – und so geht das dann weiter, bis sich alle auf einen Termin festlegen.

So richtig in Blüte stehen die Mandelbäume derzeit noch nicht. Aber: «Es geht langsam los», sagte die Ortsvorsteherin von Gimmeldingen, Claudia Albrecht, der Deutschen Presse-Agentur. Wenn auch der Termin für das Fest noch unklar ist – ein Datum steht schon fest: Vom Freitag an bieten Gästeführer in Grimmeldingen täglich Führungen zu den schönsten Mandelbäumen auf einem Lehrpfad an.

In dem Ortsteil von Neustadt an der Weinstraße stehen über 2500 Mandelbäume. Vor einem Jahr wurde das Mandelblütenfest am 19./20. März gefeiert, damals kamen nach Angaben der Organisatoren rund 20 000 Besucher. (lrs/Bild: flickr.com/Photty)