Neustadt: Tödlicher Unfall auf A 65

Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn A 65 bei Neustadt kam der 41-jährige Fahrer eines Audi ums Leben. Der Mann war nach Polizeiangaben in Höhe der Anschlusstelle Neustadt-Süd auf der rechten Spur in Richtung Landau unterwegs, als er auf einen vor ihm fahrenden LKW prallte. Der Audi-Fahrer starb noch an der Unfallstelle, der Mann am Steuer des Lastwagen blieb unverletzt. Die Ursache des Unglücks ist noch nicht bekannt. Den Gesamtschaden gibt die Polizei mit knapp 40 000 Euro an. Die Autobahn war während der Unfallaufnahme voll gesperrt. (mho)