Neustadt: Transporter überschlägt sich nach Zusammenstoß mehrfach

Am Morgen gegen 06:45 Uhr kam es auf der Kreuzung L516 / K9 zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich ein Klein-Lkw überschlug. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei fuhr ein 26-jähriger Fahrer eines Klein-Lkw auf der Landstraße Richtung Neustadt. An der Kreuzung zeigte die Ampel für den 26-Jährigen Grün. Die 46-jährige Fahrerin eines Kleinwagens auf der K9 missachtete anscheinend das Rotlicht der Ampel. Der Kleinwagen fuhr dem Transporter auf, der sich mehrfach überschlug. Beide Fahrer erlitten laut Polizei nur leichte Verletzungen. Die Gesamtschadenshöhe wird mit ca. 60.000 Euro beziffert.(pol/mf)