Neustadt: Unbekannte sägen Baum auf Schulhof ab – Zeugen gesucht

Unbekannte Täter haben auf dem Gelände einer Realschule in Neustadt eine Birke abgesägt. Die Täter müssen laut Polizei über einen Zaun auf das Gelände eingedrungen sein. Der Baum war etwa 15 Meter hoch, die Täter ließen den abgesägten Baum liegen. Die Tat ereignete sich in der vergangenen Woche in der Nacht von Donnerstag auf Freitag. Die Polizei Neustadt hofft auf Zeugenhinweise. feh