Neustadt: Unbekannte überfallen Spielhalle

Erneut ist in der Region eine Spielhalle überfallen worden – und zwar am hellichten Tag. Wie die Polizei informiert, betrat gestern vormittag gegen 10.15 Uhr ein Mann die Spielothek in der Friedrichstraße. Er bedrohte die Mitarbeiterin mit einem Messer und forderte Bargeld. Anschließend flüchtete mit einem geringen Bargeldbetrag zu Fuß. Wenige Stunden zuvor hatten es – wie berichtet – drei maskierte Täter auf eine Spielhalle in Mannheim Neckarau abgesehen. Von ihnen fehlt noch jede Spur. (mho)