Neustadt: Unbekannter Autofahrer rammt sechs parkende Autos und flieht

Ein Autofahrer hat mit seinem Wagen in Neustadt an der Weinstraße sechs parkende Autos gerammt und ist dann zusammen mit einem Mitfahrer zu Fuß geflohen. Den völlig demolierten Unfallwagen ließ der Unbekannte an der Unfallstelle im Stadtteil Mußbach zurück, wie ein Sprecher der Polizei am Samstag sagte. Nach ersten Erkenntnissen hatte der Autofahrer an einer Einmündung die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und war zunächst gegen eine Sandsteinmauer gestoßen. Danach rammte der Fahrer demnach sechs Autos, bis der Wagen schließlich zum Stehen kam. Die Beamten gehen von einem Schaden in fünfstelliger Höhe aus. Die Ordnungshüter suchen nun nach den beiden.