Neustadt: Vater lässt 2-Jährigen das Auto lenken – Anzeige und 1 Punkt in Flensburg

Kleiner Mann am Steuer: Ein Zweijähriger hat in Neustadt an der Weinstraße hinter dem Lenkrad eines Autos gesessen. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, hatte der Vater als Fahrer den Sohn auf den Schoß geholt. Der 28-Jährige muss mit einer Anzeige rechnen und auch mit einem Punkt in der sogenannten Verkehrssünderdatei in Flensburg. Da sein Verhalten «grob unverantwortlich» gewesen sei, werde der Fall auch der Führerscheinstelle gemeldet. Der Feuerwehr war der kleine Junge am Steuer am Samstag aufgefallen. Sie informierte die Polizei. (lrs)