Neustadt: Verkehrsverstoß endet mit Nasenverletzung

Am Samstag kam es in Neustadt zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Männern. Ein 61-jähriger nahm einem 44-jährigen wohl die Vorfahrt, so die Polizei. Hierdurch sei jedoch nichts passiert. Dies wollte der 44-jährige jedoch nicht einfach so akzeptieren und fuhr dem 61 Jährigen nach. Als der „Vorfahrtnehmer“ anhielt stellte ihn sein Kontrahent zur Rede. Ein verbaler Disput endete mit einer körperlichen Auseinandersetzung. Beide Männer trugen leichte Verletzungen davon. Der 61-jährige Mann musste aufgrund seiner Nasenverletzung in ein Krankenhaus verbracht werden. Einer Strafanzeige wegen Körperverletzung müssen sich beide Beteiligten stellen. (pol / mpf)