Neustadt/Weinstraße: Pferd tritt aus und trifft Liegerad-Fahrer

Am Montag hat ein Pferd den Fahrer eines Liegerades nahe Neustadt an der Weinstraße verletzt. Wie es heißt näherte sich der Mann zu schnell zwei Reiterinnen, woraufhin das Pferd austrat. Der Radfahrer stürzte eine Böschung hinunter und zog sich leichte Blessuren zu. Das Pferd wurde ebenfalls leicht verletzt. (dpa/cal)