Neustadt/Weinstraße: Randalierer mit Axt am Bahnhof Neustadt festgenommen

Ein Mann mit einer Axt hat am Dienstagabend am Bahnhof in Neustadt an der Weinstraße randaliert. Trotz der Androhung, eine Elektroschockpistole oder Schusswaffen einzusetzen, habe er nur schwer überwältigt werden können und dabei erheblichen Widerstand geleistet, teilt die Polizei in Ludwigshafen mit. Einige Schaulustige und Sympathisanten des Mannes hätten den Einsatz an Gleis 1 außerdem behindert. Ob Menschen verletzt wurden, war zunächst genauso unklar wie das Motiv und die Identität des Mannes. (lrs/mj)