Neustadt: Zwei 16-Jährige überfallen Taxifahrer – 500 Euro Beute

Zwei 16-Jährige stehen im Verdacht, einen bewaffneten Raubüberfall auf einen Taxifahrer in Neustadt begangen zu haben. Bei dem Angriff Ende Mai erbeuteten die Täter nach Polizeiangaben 500 Euro Bargeld und das Handy des Fahrers. Nach umfangreichen Ermittlungen sei es nun gelungen, den Verdächtigen die Tat nachzuweisen. Daraufhin habe der mutmaßliche Haupttäter ein Geständnis abgelegt, heißt es. Der Jugendliche sitzt in Untersuchungshaft. (mho)