Neustadt: Zwei Menschen auf Motorrad bei Unfall in der Pfalz schwer verletzt

Beim Auffahren auf ein Auto sind zwei Menschen auf einem Motorrad in der Pfalz schwer verletzt worden. Der 56-jährige Motorradfahrer habe auf der Landstraße zwischen Neustadt an der Weinstraße und Landau offensichtlich zu spät bemerkt, dass eine Autofahrerin vor ihm verkehrsbedingt habe abbremsen müssen, teilte ein Polizeisprecher mit. Beim Zusammenprall des Motorrads mit dem Auto wurden er und seine 57-jährige Beifahrerin zu Boden geschleudert. Beide erlitten schwere Verletzungen und wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht. (lrs/mj)