Neustadt: Zwei Tote bei Unfall auf der Autobahn 65

Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 65 in Neustadt an der Weinstraße sind zwei Menschen getötet worden. Ein Lieferwagen war am Montagmorgen auf dem rechten Fahrstreifen auf ein Auto aufgefahren, wie die Polizei mitteilte.
Durch den starken Aufprall kamen beide Fahrzeuge von der Straße ab, stürzten eine etwa fünf Meter tiefe Böschung hinab und gerieten in Brand. Der Fahrer des Lieferwagens konnte sich unverletzt aus seinem Wagen befreien und die Fahrerin des Autos bergen. Ihr Beifahrer starb noch in dem brennenden Wagen. Die Fahrerin erlag im Krankenhaus ihren
Verletzungen. Die Identität der verstorbenen Personen steht derzeit noch nicht fest. Wie es genau zu dem Unfall kam wird noch ermittelt. Die A65 in Richtung Neustadt, zwischen Autobahnkreuz Mutterstadt und der Anschlussstelle Dannstadt, sollte laut Polizei bis Abschluss der Bergungsarbeiten noch voll gesperrt bleiben. dpa/feh