Nordbaden: Bahnfahrer brauchen wochenlang mehr Geduld

Bahnfahrer müssen sich auf der zentralen Nord-Süd-Achse in Nordbaden auf längere Fahrzeiten einstellen. Wegen umfangreicher Baumaßnahmen wird die nach Mannheim und Frankfurt führende Strecke von Karlsruhe nach Graben-Neudorf vom 31. Juli bis 14. September gesperrt, wie die Deutsche Bahn am Dienstag mitteilte. Auf der Ausweichstrecke über Bruchsal benötigen die ICE-Züge rund zehn Minuten länger. Damit in Mannheim die Anschlusszüge zum Beispiel nach Stuttgart erreicht werden, verlegt die Bahn die Abfahrzeiten der Züge von Basel in Richtung Norden um zehn Minuten nach vorn. (dpa/lsw)