Nußloch: Auto völlig ausgebrannt

Auf der Kreisstraße zwischen Nußloch und Wiesloch brannte gestern Abend ein Auto völlig aus. Dem Fahrer gelang es laut Polizei noch rechtzeitig, den Wagen zu verlassen. Er hatte bereits während der Fahrt einen Funkenflug im Rückspiegel entdeckt. Die Fahrbahn wurde mit ausgelaufenem Motoröl verunreinigt.  Während der Lösch- und Reinigungsarbeiten ware die Kreisstraße in beiden Richtungen für zwei Stunden voll gesperrt. feh