Nußloch: B3 nach Schwerkran-Brand auch heute noch gesperrt

Nach dem Brand eines Schwerlastkrans bei Nußloch am vergangenen Freitag kann es auch heute noch zu Sperrungen auf der B3 kommen, Grund sind weitere Reparaturarbeiten. Das teilte die Polizei mit. Durch das Feuer wurde der Straßenbelag so stark beschädigt, dass die erlaubte Höchstgeschwindigkeit in nördlicher Richtung auf 50 km/h und Richtung Süden sogar auf 30 km/h gesenkt wurde.

Am Freitag-Nachmittag war ein 60 Tonnen schwerer Kran aus bislang unbekannter Ursache in Flammen geraten. Aufgrund der Hitze sind zwei Reifen geplatzt, insgesamt entstand ein Schaden von rund 800.000 Euro. Verletzt wurde niemand. /nih