Nußloch: Erneut Echse gefunden

Auf einem Parkplatz zwischen Nußloch und Maisbach entdeckte eine Spaziergängerin erneut eine Echse. Die Finderin gab die 35 Zentimer lange Bartagame in die Obhut einer Bekannten, die bereits Echsen besitzt. Bereits am Mittwoch war an der gleichen Stelle eine 50 Zentimeter lange Echse gefunden worden. Die Polizei geht davon aus, dass der Eigentümer die Tiere absichtlich ausgesetzt hat.  Zeugen, die Hinweise zur Herkunft und zum  Eigentümer der Echsen geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Wiesloch,  Tel.: 06222/5709-0 in Verbindung zu setzen. feh