Nußloch: Geisterfahrer auf der B3

Ein bislang unbekannter Autofahrer war am Donnerstag als Geisterfahrer auf der B3 unterwegs. Er habe zuvor kurzzeitig die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und vier Warnbaken sowie ein Verkehrszeichen gerammt, so die Polizei. Anschließend sei er entgegen der Fahrtrichtung auf der linken Fahrbahn in Richtung Wiesloch gefahren, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Zu einem Zusammenstoß mit einem anderen Fahrzeug kam es nicht. Der Geisterfahrer soll in einem älteren, rötlichen VW unterwegs gewesen sein. Die Polizei bittet Zeugen des Vorfalls, sich unter der Telefonnummer 06222/57090 zu melden. (rk/pol)