Nußloch: Handball-Drittligist SG Nußloch meldet Mannschaft wegen Finanzproblemen ab – Zeitz-Zukunft ungewiss

Die SG Nußloch steht als erster Absteiger aus der 3. Handball-Liga fest. Die Mannschaft des ehemaligen Weltmeisters Christian Zeitz meldete sich wegen finanzieller Schwierigkeiten vom Spielbetrieb ab. Das bestätigte der Geschäftsführer des Vereins Manfred Gspandl. Die SG wolle in der kommenden Saison einen Neuaufbau mit der 2. Mannschaft starten. Die Zukunft des 39-jährigen Zeitz ist damit ungewiss. Er wirkt seit 2018 in Nußloch. In seiner aktiven Zeit gewann er mit dem THW Kiel dreimal die Champions League sowie mit der Nationalmannschaft 2007 die Weltmeisterschaft. (mho/dpa)