Nußloch: Herdplatte löst Brand in Kellerwohnung aus

Eine defekte Herdplatte hat nach ersten Erkenntnissen der Polizei einen Brand in einer Kellerwohnung in Nußloch (Rhein-Neckar-Kreis) ausgelöst. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf rund 200 000 Euro. Die genaue Brandursache sei aber noch unklar, teilten die Beamten am Donnerstag mit. Die Eigentümerin der Wohnung kam mit einer leichten Rauchvergiftung ins Krankenhaus.
Die Feuerwehr hatte das Feuer am Mittwoch schnell unter Kontrolle. (dpa/lsw)