Nußloch: Radfahrer auf Vatertagstour lebensgefährlich verletzt

Ein Radfahrer hat sich auf einer Vatertagstour in Nußloch (Rhein-Necker-Kreis) lebensgefährlich verletzt. Auf einer abschüssigen Straße hatte der 35-Jährige die Kontrolle über sein Rad verloren und war frontal gegen eine Hauswand geprallt, wie die Polizei Mannheim am Freitag mitteilte. Beim Aufprall zog er sich schwere Kopfverletungen zu. Er musste mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden. (dpa/lsw)