Oberverwaltungsgericht: Baumesse in Bad Dürkheim bleibt verboten

Eine für das Wochenende geplante Baumesse in Bad Dürkheim darf nach einer Entscheidung des Oberverwaltungsgerichts
Rheinland-Pfalz nicht stattfinden. Die Justizbehörde verwies in ihrer Mitteilung  auf die Corona-Bekämpfungsverordnung und gab einer Beschwerde des Landes Rheinland-Pfalz statt.Am Mittwoch hatte das Verwaltungsgericht in Mainz in einem
Eilverfahren entschieden, dass die Baumesse unter Schutzmaßnahme stattfinden dürfe. Durch ein generelles Verbot werde der
Messebetreiber im Vergleich zu Betreibern von Möbelhäusern oder Einkaufszentren ungleich behandelt, hieß es.
Dagegen habe das Land Rheinland-Pfalz am Donnerstag Beschwerde eingelegt, und das Oberverwaltungsgericht (OVG) habe die Entscheidung des Verwaltungsgerichts am Abend aufgehoben, teilte das OVG mit. (dpa/cj)