Odenwald: Reh badet im Pool und kommt nicht wieder heraus

Ein junger Rehbock hat bei Höchst  im Odenwaldkreis Abkühlung in einem privaten Pool gesucht – und ist alleine nicht mehr
herausgekommen. Eine Anwohnerin wählte in der Nacht zum Mittwoch die Notrufnummer der Polizei und berichtete von dem aufgeschmissenen Tier in Höchst. Der Beamte am Telefon empfahl, das Jungtier einfach aus dem Wasser zu ziehen, was der Ehemann der Anruferin schließlich tat. „Dem Tier scheint der Ausflug gut bekommen zu sein“, teilte die Polizei mit. „Über Verletzungen wurde im Nachgang nicht berichtet.“ dpa/feh