Offstein: Radfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Am gestrigen Sonntag um 16:30 Uhr wurde in Offstein bei Worms eine 59 jährige Radfahrerin bei einem Unfall mit einem PKW schwer verletzt. Kurze Zeit zuvor wurde der Polizei die auffällige Fahrweise eines PKW auf der B47 gemeldet. Wie der Zeuge berichtete, fuhr der PKW in Schlangenlinien und überhöhter Geschwindigkeit von Monsheim in Richtung Worms und sei dann auf einen Feldweg abgebogen. Kurz vor Offstein kollidierte das Auto laut Polizei mit der von rechts kommenden Radfahrerin. Diese wurde durch den Zusammenstoß schwer, nicht lebensgefährlich verletzt und mit dem Rettungshubschrauber in die Unfallklinik Ludwigshafen geflogen. Bei dem 51 jährigen Autofahrer wurde mehr als zwei Promille Atemalkohol festgestellt. Eine Blutprobe wurde entnommen und der Führerschein sichergestellt. Der Sachschaden beträgt ca. 2500 Euro.(pol/mf)