Offstein: Schwefelsäure ausgelaufen

In einer Zuckerfabrik in Offstein ist Schwefelsäure ausgelaufen. Durch eine defekte Rohrleitung trat am Montagmittag eine größere Menge von 3000 bis 4000 Liter Schwefelsäure aus. Das Austreten wurde erkannt und durch den Betreiber abgestellt. Die Feuerwehren aus Obrigheim, Bockenheim-Kindenheim, Gefahrstoffzug Landkreis Bad Dürkheim, Großkarlbach und der DRK Ortsverein Dirmstein waren schnell vor Ort. Die Schwefelsäure wurde durch eine Spezialfirma aufgenommen und entsorgt. (Crash 24H News, Bild: Marco Hanna)