Oftersheim: 61-jähriger Arbeiter nach Sturz in Baugrube tödlich verletzt

Ein 61-jähriger Bauarbeiter stürzte am Mittwochmorgen auf einer Baustelle in Oftersheim unbeobachtet in eine Baugrube. Wie die Polizei mitteilte, fanden Arbeitskollegen den Mann bewusstlos. Er wurde noch am Unfallort von einem Notarzt reanimiert und schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Dort erlag er kurze Zeit später seinen schweren Verletzungen. (pol/sab)