Oftersheim: Brand in Mehrfamilienhaus

Zu einem Wohnungsbrand kam es am Donnerstag Vormittag in einem Mehrfamilienhaus in der Albert-Schweitzer-Straße. Beim Eintreffen der Feuerwehr schlugen Flammen aus einer Wohnung im 3. Obergeschoss. Die Freiwillige Feuerwehr Oftersheim musste mehrere Personen aus den drüber liegenden Wohnungen retten. Während des Einsatzes war die Straße komplett gesperrt, auf der in der Nähe vorbeiführenden B 291 kam es durch den Rauch zu leichten Sichtbehinderungen. Die Kriminalpolizeidirektion
Heidelberg hat die Brandursachenermittlungen aufgenommen.(pol/mf)