Oftersheim: Granate auf Baustelle gefunden

In Oftersheim wurde am Vormittag bei Aushubarbeiten auf einer Baustelle des neuen Rettungszentrums ein verdächtiger Gegenstand entdeckt. Wie der Kampfmittelbeseitigungsdienst, kurz KMBD, mitteilte, handelt es sich hierbei um eine 8,8 cm große FlaK Granate aus dem zweiten Weltkrieg. Das noch mit Sprengstoff gefüllte Fundstück wurde geborgen und vernichtet. (cal)