Pfalz/Baden: Start in die Osterreisezeit – Staugefahr auf den Autobahnen

Am Wochenende starten in Baden-Württemberg die Osterferien. Auf den Straßen erwartet das Innenministerium starken Verkehr. Zudem müssen Autofahrer, die am Wochenende von Karlsruhe in die Pfalz wollen, Umwege von etwa 60 Kilometern in Kauf nehmen. Grund: Die Rheinbrücke wird wegen Sanierungsarbeiten komplett gesperrt. Nach Angaben des Regierungspräsidiums Karlsruhe gilt die Sperrung von Samstag 0.00 Uhr bis Montag 5.00 Uhr. Der Verkehr wird über die B35 (Rheinbrücke Germersheim) umgeleitet. Staugefährdete Strecken sind nach Angaben vom Freitag folgende Autobahnen: – Autobahn 5 Frankfurt – Karlsruhe – Basel, zwischen Kreuz Heidelberg und Baden-Baden. – Autobahn 6 Mannheim – Heilbronn – Nürnberg, zwischen Kreuz Walldorf und Bretzfeld. dpa/feh