Pfalz: Stromausfall in Lustadt, Hochstadt und Zeiskam – Mast beschädigt

Ein vorsätzlich beschädigter Mast war der Grund für einen anderthalbstündigen Stromausfall in den Lustadt, Hochstadt und Zeiskam. Nach Polizeiangaben lösten Unbekannte die Verankerungsschrauben des Mastes und durchtrennten den Standfuß. Der starke Wind brachte den 25 Meter hohen Strommast auf freiem Feld zwischen Lustadt und Freimersheim zum Umfallen. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 30.000 Euro.