Pfalz: Rewe übernimmt Wasgau-Supermärkte

Grünes Licht für die Wasgau-Übernahme durch Rewe: Das Bundeskartellamt gab die Mehrheitsbeteiligung der Rewe an der Wasgau Food Beteiligungs GmbH frei. Wasgau betreibt als eine der wenigen verbliebenen regionalen Ketten  mehr als 80 Supermärkte in der Pfalz und im Saarland. Die Unternehmen hätten auf den betroffenen regionalen Märkten keine marktbeherrschende Stellung, so das Kartellamt. Auch im Verhältnis zu den Lieferanten führe die Beteiligung nur zu einem
äußerst geringen Zuwachs bei Rewe, teilte die Behörde mit. Der Umsatz der Wasgau Produktions- und Handels AG lag 2012
bei 486,8 Millionen Euro. Unterm Strich verdiente die Kette mit 4000 Beschäftigten im vergangenen Jahr 2,3 Millionen Euro. (dpa/mho)